Antragstellung für Corona Überbrückungshilfe Phase III ab sofort möglich!

Die Antragstellung für die 3. Phase der Überbrückungshilfe (Fördermonate November 2020 bis Juni 2021) ist ab sofort möglich. Änderungsanträge (für bereits bewilligte Anträge der 2. Phase der Überbrückungshilfe), die zu einer Erhöhung der Billigkeitsleistungen führen sollen, können voraussichtlich ab Ende KW 7 gestellt werden. Schlussabrechnungen für bewilligte Anträge der 1. Und 2. Phase können voraussichtlich ab Juni 2021 eingereicht werden, darüber werden wir Sie jedoch hier informieren. Bitte sehen Sie von freiwilligen Rückzahlungen ab, da die verfahrenstechnischen Möglichkeiten erst mit dem Schlussbescheid festgelegt werden.
Nähere Informationen finden Sie auf unserer Internetseite "Corona-Überbrückungshilfe für kleine und mittelständische Unternehmen"

 

Landesförderinstitut M-V · Werkstraße 213, 19061 Schwerin · Telefon 0385 6363-0 · Fax 0385 6363-1212 · E-Mail info@lfi-mv.de · www.lfi-mv.de
 

SARS_CoV-2 ArbeitsschutzVO - Bezugsquelle FFP 2 Masken

 

Am 19. Januar 2021 haben die Ministerpräsidenten mit der Bundesregierung über eine Anpassung der SARS-CoV-2-Arbeitsschutzverordnung beraten. Inzwischen liegt die überarbeitete Version vor. Folgende wesentliche Änderungen sind befristet bis zum 15. März 2021 enthalten:

  • Arbeitgeber sind verpflichtet, Homeoffice anzubieten.
  • Es gelten strengere betriebliche Arbeitsschutzregelungen für Abstände und Mund-Nasen-Schutz:
    • Müssen Räume von mehreren Personen gleichzeitig genutzt werden, müssen pro Person 10 m² zur Verfügung stehen.
    • In Betrieben ab 10 Beschäftigten müssen diese in möglichst kleine, feste Arbeitsgruppen eingeteilt werden.
    • Arbeitgeber müssen mindestens medizinische Gesichtsmasken zur Verfügung stellen.

Zur Homeoffice-Pflicht

 

§ 2 der Verordnung enthält folgende Festlegung:

„Der Arbeitgeber hat den Beschäftigten im Falle von Büroarbeit oder vergleichbaren Tätigkeiten anzubieten, diese Tätigkeiten in deren Wohnung auszuführen, wenn keine zwingenden betriebsbedingten Gründe entgegenstehen.“

 

Die Homeoffice-Pflicht bezieht sich somit ausschließlich auf die im Büro tätigen Mitarbeiter. Die Formulierung „zwingende betriebsbedingte Gründe“ wird nicht näher definiert. Insofern müssen Arbeitgeber hier selbst beurteilen und entscheiden, ob diese vorliegen. Kommt der  Arbeitgeber zu dem Urteil, dass keine Gründe dagegenstehen, muss er den entsprechenden Mitarbeitern das Angebot unterbreiten. Natürlich kann dieses durch die Mitarbeiter auch abgelehnt werden. Dann muss der Arbeitgeber entsprechend der Verordnung für die Einhaltung der Hygienemaßnahme im Betrieb sorgen.Weitere Informationen finden Sie unter https://www.bmas.de/DE/Schwerpunkte/Informationen-Corona/Fragen-und-Antworten/Fragen-und-Antworten-ASVO/faq-corona-asvo.html;jsessionid=9FBAC20C6F1009BCE99068755611BD08.delivery1-master .

 

Zur Beschaffung von FFP2 - Masken können wir auf eine Bezugsquelle vermittelt durch den Bundesverband hinweisen:

 

Bitte wenden sie sich an:

DIE Marketing Academy GmbH
Luxemburger Str. 107
50939 Köln

Frau  Fritsche:


Tel.:  0221 64005 582
Fax.:  0221 6400 558-9

heike.fritsche@die-marketing-academy.de

Frau Fritsche steht Ihnen gerne als Ansprechpartnerin zur Verfügung und bestätigt Ihre Bestellung und Versand. 

 

aktuelle Preise: 

ab 1.000 – 50.000 Masken 0,79€ pro Maske zzgl. MwSt.

50.000 – 150.000 Masken 0,75€ pro Maske zzgl. MwSt.

ab 150.000 Masken 0,70€ pro Maske zzgl. MwSt.

ab 500.000 Masken 0,68€ pro Maske zzgl. MwSt.

ab 1.000.000 Masken 0,65€ pro Maske zzgl. MwSt.

Die Preise gelten bis auf Widerruf. 

 

Lieferzeit sind 3 bis 5 Werktage.

 

Aktuelle Informationen zur Coronapandemie finden Sie auf

https://www.farbe.de/unsere-themen/corona-infos/

http://www.malerinstitut.de/service/corona-infos/

 

 

Freie Fahrt für das Azubi-Ticket ab 1. Februar

 

Das „AzubiTicket MV“ für 1 Euro pro Tag als Jahresticket wird ab dem 01.02.2021 für alle Auszubildenden im Handwerk den Weg zur Berufsschule, zum Ausbildungsbetrieb etc. sowie alle sonstigen Wege umfassen und im ganzen Land M-V an allen Tagen im Jahr gelten.

Das Ticket gilt im gesamten ÖPNV in MV für alle beruflichen und privaten Fahrten. Das Ticket ist seit dem 4. Januar unter www.azubiticket-mv.de erhältlich. Das AzubiTicket MV gibt es ausschließlich online und nicht am Schalter.

 

Das Ticket gilt für Nahverkehrszüge und S-Bahnen (2. Klasse), Fernverkehrszüge (2. Klasse) zwischen Rostock Hbf. und Stralsund Hbf.,Stadt- und Linienbusse (außer Fernbusse), Rufbusse der NAHbus, VLP und REBUS (bei Kapazität) mit Servicezuschlägen, Straßenbahnen, Fähren des Verkehrsverbundes Warnow (Fährlinien zwischen: Warnemünde – Hohe Düne, Kabutzenhof – Gehlsdorf).

 

Was kostet das Ticket?

Der Fahrpreis beträgt 365,00 Euro für 12 Monate bei Zahlung in einer Summe. Bei monatlicher Zahlung werden für jeden Monat 30,42 Euro abgebucht.

 

Man kann sich das Handyticket über den  DB Navigator ausgeben lassen.

 

Rahmenvereinbarungen KFZ- Einkauf: aktuell  für Ford, Mercedes, Nissan Q1

 

https://www.farbe.de/mitgliederportal/service/rahmenvereinbarungen/kfz-rahmenvertraege/

 

 

Corona-Bonus:Frist wird verlängert

 

Arbeitgeber konnten ihren Mitarbeitern bis zum 31. Dezember 2020 einen steuerfreien Corona-Bonus von bis zu 1.500 Euro zahlen. Die Frist wurde bis zum 30. Juni 2021 verlängert. Vorsicht:

Das bedeutet nicht, dass Arbeitgeber 2021 nochmals einen steuerfreien Bonus auszahlen dürfen, wenn sie das schon 2020 getan haben. 

Es kann aber bei einer teilweise erfolgten Inanspruchnahme der Restbetrag zu 1.500 € genutzt werden

 

Sachverständige gesucht

 

Für das Land Mecklenburg- Vorpommern werden vereidigte Sachverständige für das Maler- und Lackierer- Handwerk (auch Teile des Berufsbildes) gesucht.

Der Verband möchte sich einen Überblick über Interessenten verschaffen um ggf. Weiterbildung und / oder Prüfungen in MV anzubieten oder die Kooperation mit dem Niedersächsischen Verband entsprechend auszubauen.

 

Bitte melden Sie Ihr Interesse -unverbindlich- und unter Angabe bereits absolvierter Ausbildungsbausteine per mail an lange@farbe-mv.de

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Antje Lange